Uhrenmuseum Winterthur, Eingangsbeschriftung

Das Uhrenmuseum Winterthur zeigt antike Uhren aus dem 15. bis 20. Jahrhundert und richtet sich an Uhrenliebhaber*innen, Fachleute wie auch an ein breites Publikum. Für die Eingangsbeschriftungen kommt die zweizeilige Version des Schriftzugs, einmal in Weiss und einmal in Schwarz, zum Einsatz.

Konzeption und Gestaltung: Studio am Meer, Janine Peter
Realisation: Schrifterei Wyler
November 2017